Der Vagabundenblog als Hardcover

Der Vagabundenblog Hardcover

Eigentlich nur, weil ich beim Selfpublisherpreis teilnehmen wollte und dafür das Buch im Buchhandel lieferbar sein musste, brachte mich jemand auf die Idee, doch ein Hardcover bei epubli zu veröffentlichen.

Das habe ich dann gemacht, es ging auch sehr unproblematisch innerhalb von ein paar Minuten, da ich die druckfertige Datei schon fertig hatte und somit ist mein Buch

„Der Vagabundenblog: Vom Leben ohne Geld“

nun seit Juli auch als Hardcover erhältlich für Menschen, die es vielleicht jemand schenken möchten oder die einfach lieber Hardcover-Bücher haben. Es kostet 22,99 Euro und ist in jeder Buchhandlung in Deutschland unter der ISBN 978-3752978568 bestellbar. Aber auch bei Amazon könnt Ihr es kaufen.

Und wo wir dabei sind: ich bin gerade dabei zu schauen, ob ich mein Taschenbuch auch bei epubli veröffentliche, damit es ebenfalls im Buchhandel bestellbar ist. Was haltet Ihr als Leser*innen von der Option?

Würdet Ihr es eher kaufen, wenn es in einer Buchhandlung zu kaufen wäre als nur bei Amazon bestellbar?

Schreibt mir gerne dazu einen Kommentar…

Und nachfolgend könnt Ihr gerne in der Leseprobe stöbern indem Ihr auf Vorschau klickt.

Der Vagabundenblog: Vom Leben ohne Geld als Hardcover

2 Gedanken zu „Der Vagabundenblog als Hardcover“

  1. da ich kein so grosser Amazonfreund bin, kaufe ich Bücher lieber beim Buchhändler. Oder ich lade sie auf meinen Kobo-reader.

  2. Hey, mein Buch kannst Du übrigens als Hardcover beim Buchhändler kaufen. Oder als e-book. Ich nehme es aber als Anregung für die Zukunft.
    Danke und liebe Grüße Silvia Fischer alias Michelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.