Mein Jahresbericht 2023 einmal anders

Jahresrückblick-Video: https://www.youtube.com/watch?v=LnXZ8nZ6qQg – –

Dass ich einen Jahresrückblick in der Zeit zwischen den Jahren mache und schaue, was im Jahr alles so passiert ist, ist für mich normal. Aber diesmal begann ich schon früher, einmal zusammenzustellen, was mir so Interessantes aus dem Jahre ’23 einfiel. Und diesmal hatte ich eine besondere Idee, was ich mit den Punkten, die aufgeschrieben hatte, machen könnte: sie auf bunte Post-it’s schreiben und in Gruppen zuordnen.

Schaut im Video, was daraus geworden ist. Ich jedenfalls war von meinem Einfall und dem, was dabei herauskam ganz begeistert und andere, denen ich das Ergebnis zeigte auch. Und wie gefällt es Euch?

Meet & Greet auf der Leipziger Buchmesse

Juchuuu! Mein Reisetagebuch „Der Vagabundenblog: Vom Leben ohne Geld“ wird auf der Leipziger Buchmesse am Stand des Selfpublisher-Verbands ausgestellt und ich werde dort ein Meet & Greet am Samstag, den 29. April 2023 von 14:45 bis 15:30 Uhr veranstalten. Ihr könnt also das Buch dort kaufen und signieren lassen.
Kommt zahlreich! Ich freue mich auf Euch!
Wer nicht kommen kann, bekommt das Buch hier: https://amzn.eu/d/hhH0zHk
#leipzigerbuchmesse, #indieautor, #selfpublishingauthor, #selfpublisherverband, #bookstagramdeutschland

Schreiben als Selbsthilfe

Schon viele Jahre lang möchte ich weitergeben, was das Schreiben für mich bedeutet. Es ist für mich eine Art von Selbsthilfe. Ich kann Euch das Schreiben wärmstens empfehlen, denn es ist nahezu kostenlos und tut niemandem weh… Dabei kann es uns im Leben sehr viel helfen. Ich selbst kann mir ein Leben ohne zu Schreiben jedenfalls nicht vorstellen. Bei mir sind mehrere Bücher auf die beschriebene Art und Weise entstanden. Eines habe ich bisher veröffentlicht, die anderen warten noch auf einen Kennerblick, der mir mitteilt, ob es Sinn machen würde, das ein oder andere Buch herauszugeben oder zu überarbeiten. Wenn Ihr Interesse habt, testzulesen und mir Feedback zu geben, gebt mir gerne unter SilviaFischer@gmx.com Bescheid.

Da der Text mit sechs DIN-A4-Seiten etwas lang für einen Blogbeitrag ist, gebe ich ihn als pdf-Datei zum Download weiter.

Schreiben als Selbsthilfe korrigiert 110223

Warum ich nie erwachsen werden wollte

Warum ich nie erwachsen werden wollte

Ich wollte nie erwachsen werden,
weil die Erwachsenen sich oft zerstritten und sich dann spinnefeind waren,
während wir Kinder uns nach fünf Minuten wieder versöhnten

Ich wollte nie erwachsen werden,
weil Erwachsene grundsätzlich nie Zeit für einen hatten,
während wir Kinder uns fast immer Zeit füreinander nahmen

Ich wollte nie erwachsen werden,
weil ich den Eindruck hatte, ich wäre den Erwachsenen zu viel und lästig,
während wir Kinder uns selten zu viel wurden

Ich wollte nie erwachsen werden,
weil die Erwachsenen immer so ernst waren und selten lachten,
während wir Kinder lustig waren und Spaß machten, wann wir nur konnten „Warum ich nie erwachsen werden wollte“ weiterlesen

Morgenmeditation

Am heutigen zweiten Weihnachtsfeiertag möchte ich zwei Meditationen an Euch weitergeben, die ich gerne morgens mache. Wenn ich sie mache, so habe ich festgestellt, geht es mir den Tag über erstaunlich gut.

Macht gerne Eure Erfahrungen damit und teilt sie mir in den Kommentaren mit. Für mich ist es mit der Meditation Erzengelkugel und mehr wie in dem Beitragsbild mit den zwei Engeln: der dunklere Engel ist vor der Meditation, der hellere nach der Meditation. So fühlt es sich zumindest für mich an.

Die Meditation Erzengelkugel allein ist eine Kurzversion von 6 Minuten und 40 Sekunden für alle diejenigen, denen die lange Version weniger zusagt.

Meditation Erzengelkugel allein

 

Meditation Erzengelkugel und mehr

In dieser etwas umfangreicheren Meditation von etwa 14 Minuten geht es nach der Erzengelkugel um die eigene Verbindung zum Mittelpunkt der Erde und des Universums, um das Sich-Füllen-mit-der-Liebe-Gottes und die innere Verbindung mit Jesus, dem Christus und Maria Magdalena, die für mich persönlich eine Inkarnation der göttlichen Mutter war, wie es auch Tom Kenyon sieht. Es kann dabei gut sein, dass es für Männer besser ist, wenn die linke Seite mit Jesus, dem Christus gefüllt wird und die rechte Seite mit Maria Magdalena. Infos von Eurer Seite dazu würden mich sehr freuen, wie ich mich generell über Kommentare und Feedback freue.

Herzliche Weihnachtsgrüße von Violette

Erzengel

 

 

Kennt Ihr meinen Youtube-Kanal?

Ihr Lieben,

wie Ihr sicherlich gemerkt habt, schreibe ich nicht mehr so gerne. Ja, tatsächlich. Zum einen, weil ich nicht mehr vagabundiere, dann weil ich zu wenig Leser*innen für meine aktuellen Geschichten habe und zum anderen, weil ich das Gefühl habe, es wird insgesamt gar nicht mehr gerne gelesen, sondern es werden lieber Videos geschaut. Auch ich lese nicht mehr so gerne.

Dafür mache ich jetzt mehr Videos. Ich bin sogar gerade dabei, einen Kurs zu kreieren wie man alternativ, ohne oder mit wenig Geld, außerhalb des Systems, ökologisch und anders leben kann – so wie ich es jahrelang gemacht habe. Wie wir in Krisenzeiten überleben können, denn ich habe ja auch deshalb so gelebt, weil ich ausprobieren wollte wie es sein wird, wenn wir nichts mehr ohne die Zahl des Tieres kaufen und verkaufen können wie es in der Offenbarung des Johannes Kapitel 13, 16-18 und 14, 9-11 steht.

Würdet Ihr so einen Kurs machen? Wenn er 29,90 Euro kosten würde?

Damit Ihr alle gut durch die Apokalypse kommt! Keine Angst zu haben braucht, gut vorbereitet seid…

Es wird auch einen Mitgliederbereich geben für Menschen, die den Kurs machen möchten, um sich gegenseitig auszutauschen.

Hier findet Ihr schon eine Reihe von Videos, die Teil des Kurses wären:

https://www.youtube.com/channel/UCT-QRNSLEp3al8IJxkEjE9w

Wie immer freue ich mich über Anregunden, Kommentare, Likes und Feedback! Und einfach von Euch, meinen lieben Leser*nnen zu lesen… Und wer sich berufen fühlt, mir bei der Erstellung des Kurses zu helfen, über den oder die freue ich mich gaaanz besonders. Und wer sich für den Kurs schon vormerken möchte, kann mich anschreiben unter SilviaFischer(at)gmx.com.

Alles Liebe

Eure

Silvia Fischer

https://linktr.ee//SilviaFischer

Online-Vortrag Selbstverantwortung in Sachen Gesundheit

Herz?liche Einladung
zum Online-Vortrag ?
von LIVING EARTH – Gesundheit & Heilung ✨?✨
mit Silvia Fischer

☆ Montag, 19.09.2022 um 19:30 Uhr

☆SELBSTVERANTWORTUNG IN SACHEN GESUNDHEIT

☆ Silvia Fischer hat sieben Jahre ohne Krankenversicherung gelebt und gelernt, selbstverantwortlich damit umzugehen, wenn sie einmal krank wurde.
Aus diesem reichen Erfahrungsschatz schöpfend möchte sie ihre selbstfürsorgliche und -verantwortliche Herangehensweise an gesundheitliche Themen weitergeben.

☆ Zoom-Meeting beitreten
https://us02web.zoom.us/j/84118204346?pwd=OUpYQWgza01VOTNBSVBZN3dieUtadz09

Meeting-ID: 841 1820 4346
Kenncode: 842806

☆ Spenden-Information:
LivingEarth – to the highest good of all life
AT702011184574567400
GIBAATWWXXX

Ich freue mich auf Euch!

error

Hat Dir der Inhalt gefallen? Teile ihn gerne :)

RSS
Follow by Email
YouTube
Instagram
Telegram
WhatsApp